Ev. Jugend für Kinder

Liebe Kinder,

im Moment ist vieles anders und euch ist vielleicht das ein oder andere Mal etwas langweilig.

Deshalb wollen wir euch hier regelmäßig einige Anregungen zum Basteln oder Spielen geben. Schaut einfach mal rein. Vielleicht steht ja schon was neues drin.

Für die verschiedenen Bastelideen braucht ihr natürlich auch verschiedene Materialien. Ihr könnt auch schon einmal verschiedene Dinge zum Basteln sammeln, die ihr gerade da habt, z.B. leere und saubere Tetrapacks, Joghurtbecher, Zeitungen, Blechdosen, Klopapierrollen, Tontöpfe wenn ihr gerade welche habt. Vielleicht brauchen wir die in den nächsten Wochen noch.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Hannah und Natalie

Ev. Jugend für Kinder - Sonntag, 29. März

Hallo liebe Kinder, 

Die Kindergottesdienstverbände planen einen gemeinsamen YouTube-Channel, auf dem künftig verschiedene Kindergottesdienstformate gestreamt werden können:

www.kirchemitkindern-digital.de

Falls er an diesem Sonntag noch nicht unter diesem Link zu finden sein sollte, wird er auf jeden Fall hier zu finden sein: 
https://www.kinderkirche-wuerttemberg.de/kindergottesdienst-im-livestream
 

So müsst ihr morgen nicht auf den Kindergottesdienst verzichten. Viel Freude damit und einen gesegneten Sonntag!

Ev. Jugend für Kinder - Samstag, 28. März

Liebe Kinder, 

am Wochenende ist besonders viel Zeit zum Lesen und Hörbücher hören. Da die Buchhandlungen und Büchereien geschlossen sind und die Post teilweise momentan auch etwas länger braucht, wollen wir euch über kostenlose Kinder- und Jugendbücher zum Download informieren. Die ebooks und Hörbücher sind teilweise nur kurzzeitig reduziert, aber es ist völlig legal.

Außerdem gibt es von der Stiftung Lesen jeden Freitag kostenlos eine neue Geschichte zum Vorlesen oder selbst lesen: für drei Altersstufen ab 3, 5 oder ab 7 Jahren, auch zum Ausdrucken oder in einer App. Infos findet ihr hier.

Außerdem: Für einen Zeitraum von 3 Monaten kann man die online Versionen aller christlicher Zeitschriften vom SCM Verlag kostenlos nutzen (Web App oder natürlich App für's Tablet). Angebote gibt es für alle Altersstufen. Das Ganze hat keinen Haken, endet nach 3 Monaten automatisch ohne Kündigung und kostet tatsächlich nix!

Genießt das Wochenende!

Ev. Jugend für Kinder - Freitag, 27. März 2020

Liebe Kinder und alle, die sich für das Ausmalen begeistern können,

die Kinder in Italien haben ein Regenbogenbild gemalt, um zu zeigen, wie wichtig es ist, dass wir im Moment zu Hause bleiben, damit nicht noch mehr Menschen krank werden. Auf diesem Bild steht: „Io non esco!“ übersetzt „Ich bleibe Zuhause!“. Der Regenbogen und die Sonne sollen auch Mut machen: „Andra tutto bene“ heißt übersetzt „Alles wird gut“.

Zwei Frauen aus dem Dekanat Neustadt finden die Idee der italienischen Kinder sehr schön. Unsere Kollegin Katrin Füßer hat sich deshalb Zeit genommen und ein ähnliches Regenbogen-Ausmalbild entworfen. Schnappt euch Buntstifte, malt das Bild aus und hängt es an eure Fenster, damit alle Menschen sehen können: Wir halten zusammen und sind füreinander da! Euren Namen dürft ihr in die rechte Wolke schreiben J Ihr dürft das Bild auch gerne an eure Freunde und Freundinnen weiterschicken!

Die beiden Frauen wollen aus euren Bildern auch eine große Collage machen. Hierfür das Bild bitte einscannen und per Mail senden.

Viel Spaß damit und bleibt gesund!

Ev. Jugend für Kinder - Donnerstag, 26. März 2020

Liebe Kinder, ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich genieße es momentan einfach sehr, wenigstens auf dem Balkon oder direkt vor dem Haus sitzen zu können und dabei die Sonnenstrahlen und den Wind zu spüren. Weil das ja noch erlaubt ist hier eine kleine Bastelidee für ein Windspiel, das ihr ganz einfach selbst basteln könnt. Das geht in vielen verschiedenen Varianten. Ihr braucht dafür:

  • mind. 1 Tontopf, egal welche Größe, Hauptsache die Schnur hält ihn gut
  • etwas Schnur
  • Unterlegscheiben oder sonstige Metallteile, die nicht mehr benötigt werden
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Evtl. zusätzliches Dekomaterial wie Pfeifenputzer, Federn, Wackelaugen, Papier, Bast, Perlen…

Und so geht’s:

Eine Schnur durch den Topf fädeln und einen dicken Knoten machen, sodass der Topf nicht darüber rutscht. Etwas weiter unten knotest du eine Unterlegscheibe an die Schnur oder ein anderes Metallstück, das zuhause nicht mehr gebraucht wird. Die Unterlegscheibe sollte in einer Höhe angebracht werden, dass sie von der Seite nicht unbedingt gesehen wird aber trotzdem genug Platz zum Schwingen im Topf hat wenn ein Windstoß kommt. Ein Bild, wie das von der Seite aussieht, siehst du in der Galerie.

Die Tontöpfe kannst du verzieren, wie es dir gefällt, unten ein paar Beispiele.

Danke Katharina für die Idee!

Ev. Jugend für Kinder - Mittwoch, 25. März 2020

Zu Beginn wollen wir euch schonmal über die KiKiKo-Challenge des Kindergottesdienst-Gesamtverbands  informieren, bei der ihr viele verschiedene Vorschläge gegen die Langeweile findet. Hier die genauen Infos:

KiKiKo- Challenge – So geht´s:

Jeden Tag gibt es eine Aufgabe, mal lustig, mal spannend, mal leise, mal laut, mal überraschend. Die Aufgaben stehen täglich neu auf dieser Seite. Es kann auch gleich das komplette Wochenprogramm heruntergeladen werden. Jede Woche hat ein anderes Motto. Die erste Woche dreht sich beispielsweise um die Schöpfung.